Das war eine Überraschung

Unser Vorstand hat sich was Besonderes ausgedacht. In kryptischer Andeutung sollten wir erwartungsvoll am Sonntag zuhause auf eine Überraschung warten.
Das Erstaunen war groß als die Klingel ertönte und ein weihnachtlich geschmücktes Traktorgespann vor der Haustüre stand und vom Vorstand ein kleines Präsent und ein Gruß der Concordia überbracht wurde. Lieber Vorstand, das war eine tolle Idee, die über so manche Corona bedingte Einschränkung der letzten Monate entschädigte. Im Namen der Mitglieder sage ich herzlichen Dank auch für eure in den letzten Monaten zusätzlich geleistete Arbeit, um die Chorstunden auch in eingeschränkter und etwas anderer Form gewährleistet zu haben. Lasst uns hoffnungsvoll auf das nächste Jahr schauen.