Lichtermarkt und Weihnachtsfeier 2019

Concordia Limbach- Rückblick Lichtermarkt und Weihnachtsfeier.

Inzwischen schon ein festes Ritual bei der Concordia Limbach; am Samstag vor dem 1. Advent fand auch in 2019 wieder der Lichtermarkt rund um das Dorfgemeinschaftshaus statt. Bei kaltem, trockenem Wetter, wie man es sich für einen Weihnachtsmarkt wünscht, ließen es sich viele Limbacher und auswärtige Besucher nicht nehmen, bei der Concordia vorbeizuschauen. Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. Es roch nach Bratwurst, Kartoffelpuffern, Waffeln, Glühwein etc. welche den Gästen aus hübsch geschmückten Holzhütten gereicht wurde. Auch das Angebot an Selbstgemachtem war groß. Liebevoll gestaltete Adventsdekorationen, Gebäck, Honig aus der Region wurde zum Beispiel zum Kauf angeboten. Musikalisch umrahmt wurde der Lichtermarkt durch ein kleines weihnachtliches Konzert von Kinder-Jugend-und Erwachsenenchor.

Finja Jung und Josy Sophie Wahl wurden für 3 Jahre Singen im Verein mit einem Abzeichen des Hessischen Sängerbundes geehrt, und Lilly Wipperfürth wurde für  10 Jahre Singen im Kinder/Jugendchor eine Urkunde des Deutschen Chorverbandes durch die 1. Vorsitzende Ute Werner überreicht.
Auf einer getrennt durchgeführten Weihnachtsfeier des Kinder/Popchores konnten noch Anna-Katharina Weyand und Matilda Gießing die Urkunde für 10 Jahre Singen im Verein in Empfang nehmen.

Am 14. Dezember kamen die Chormitglieder zur Weihnachtsfeier zusammen. Man ließ das Chorjahr so langsam ausklingen.
Zwei besondere Ehrungen standen auch hier an. Helmut Leinweber kann auf 65 Jahre Singen im Verein zurückblicken und Wilfried Bott wurde zum Ehrenmitglied ernannt.

unser neues Ehrenmitglied
Wilfried Bott


Helmut Leinweber, danke für 65 Jahre aktives Singen bei der Concordia

Wieder einmal ein sehr erfolgreiches Jahr geht für die Concordia zu Ende, so die Worte von Ute Werner. Höhepunkt war ganz klar das Konzert „Filmpalast“ im September 2019. Auch in 2020 warten jede Menge neue Aufgaben auf uns. So gibt es schon eine erste Idee für das nächste größere Projekt, welches für 2021 in Planung ist. Es wurden Weihnachtslieder gesungen, Geschichten und Gedichte vorgelesen und natürlich ordentlich gefeiert. Der Weihnachtsmann hielt auch für jeden ein Präsent bereit.

Für die aktiven Mitglieder findet die erste Chorstunde mit „Hausmacher Wurstessen“ im neuen Jahr am  Dienstag, den 14. Januar um 20.45 Uhr im DGH Limbach statt. Werde auch DU ein Teil von uns. Wir freuen uns !