Die Concordia ging am Wochenende in „Klausur“

Die Concordia ging am Wochenende in „Klausur“ in den Westerwald!

Unser Projekt Filmmusik rückt immer näher und so war es angebracht, eine konzentrierte Übefreizeit einzuplanen. Das gelang im Westerwald-Treff ganz vorzüglich. Mit hoher Effizienz wurde ohne äußere Ablenkung Neues einstudiert und Vorhandenes gefestigt.

Natürlich kam auch die Geselligkeit keinesfalls zu kurz und am Abend wurde im Gaststübchen ordentlich gelacht und geklönt.

Es war ein für alle tolle und auch nutzbringende „Arbeits-Freizeit“.
Vielen Dank lieber Michael für deinen gesanglichen Marathon in getrennter und gemeinsamer Chorzusammenstellung. Das war eine Meisterleistung.