Heringsessen 2019 bei der Concordia

Am 23. Februar 2019 war es wieder soweit, beim Gesangverein Concordia Limbach hat die 5. Jahreszeit Einzug gehalten. Dazu hatte der Gesangverein alle seine Mitglieder und Helfer bei den Veranstaltungen im Jahr  2018 herzlich eingeladen. Beim närrischen Heringsessen wurde nicht nur geschlemmt, sondern vor allem ordentlich gefeiert.
Einige Chormitglieder haben sich, wie auch schon in den Jahren zuvor, eine Menge tolle Ideen einfallen lassen, um das Publikum zu unterhalten. In einem wunderbaren Bühnenprogramm führten vom Vereinsvorstand Ute Werner und Michael Foth durch den Abend. Dabei wurde ausgiebig gelacht.

 

Zu Beginn wurde mit Unterstützung von Klaus mit dem Akkordeon das dörfliche Geschehen mit Witz, Vers und Gesang von den Tramps präsentiert.

 

 

Besonders gelacht wurde, als die Interpretation des Märchens von Schneewittchen und den 7 Zwergen durch einige Mitglieder des Gesangvereins inszeniert wurde.

 

 

 

 

Doch damit war es an Märchen noch nicht genug. Zu späterer Stunde wurde auch der Froschkönig neu interpretiert und aufgeführt.

 

 

 

 

Das vielfältige Abendprogramm bot aber noch Einiges mehr.

 

Neben einem ausgiebigen Kaffeeklatsch der Limbacherinnen Christa und Monika gab es zwei Gastredner,

 

 

 

 

zum einen der König von Görsroth und der Gastarbeiter Hali kamen zu Wort.

Natürlich wurde, wie es sich für einen Gesangverein gehört, auch gesungen.

Die Männer und Frauen des Gesangvereins Concordia Limbach sowie das Publikum stimmten kräftig mit ein.

 

 

 

Die Höhepunkte des Abends waren die Tanz- und Lichtershow der Frauen, mit der sie das Publikum verzauberten

 

 

 

und das Limbacher Männerballett. Die Männer des Gesangvereins zeigten allen Gästen wieder einmal was in Ihnen steckt.

 

Was darf bei keiner närrischen Veranstaltung fehlen? Natürlich Gardetänze, unter der Leitung von Tamara Paul, wurden 2 Gardetänze aufgeführt.

Es war ein gelungener und sehr schöner Abend, den der Gesangverein Concordia Limbach organisierte.

 

Ein besonderer Dank gilt an dieser Stelle nochmal allen Darstellern, Moderatoren, Tänzern, Sängern und den vielen Helfern hinter den Kulissen. Vielen Dank für eure tolle Umsetzung und einen unvergesslichen Abend.

Bist du auch ein Narr und willst dich uns anschließen? Oder hast du einfach Lust am Singen und Interesse ein Mitglied unserer Gemeinschaft zu werden? Dann schau am besten bei unseren Chorproben vorbei. Diese sind immer Dienstag von 20:45 bis 22:15 Uhr im Anbau des DGH Limbach. Infos auch unter www.concordia-limbach.de